Psychologische Praxis Gießen > Fortbildungen > Trancen schreiben leicht gemacht

Trancen schreiben leicht gemacht

Viele Teilnehmer des Seminars sind überrascht, dass das Schreiben einer Trancen überraschend einfach ist, viel Spaß macht und die Ideen nach kurzer Zeit wie von selbst sprudeln.

Damit dies gelingt, bekommen Sie fundiertes und strukturiertes theoretisches Wissen sowie hilfreiche Tipps und lehrreiche Beispiele zum Aufbau und der Hypnolinguistik wirkungsvoller Trancen an die Hand.

Neben diesem theoretischen, inspirierenden Input finden Sie die zu Ihrem Thema oder Klienten passenden Ideen und schreiben eine Trance.

Das Seminar findet in einer kollegialen, angenehmen und kreativen Atmosphäre statt. Sie können, ganz wie es Ihnen am liebsten ist, alleine oder in Kleingruppen arbeiten und schreiben. Egal, für was Sie sich entscheiden, bei Fragen werden Sie mit Tipps und Ideen unterstützt.

Die Rückmeldung vieler Teilnehmer ist, dass sie in dem Seminar nicht nur den Spaß am  Tranceschreiben gefunden haben, sondern sich automatisch nebenbei tief mit hypnotischen Sprachmustern auseinandergesetzt und die  Möglichkeiten und Wirkweisen der Hypnotherapie reflektiert, vertieft und routiniert haben.

Viele Trancen werden im Rahmen des Seminars fertig, falls Sie nicht ganz fertig werden, nehmen Sie ausreichend viele Ideen und Anregungen für das Weiterschreiben zu Hause mit.

Das Seminar findet an zwei Tagen mit insgesamt 16 UE statt.

Es wird als C-Seminar der Milton-Erickson-Gesellschaft anerkannt und üblicherweise von der Psychotherapeutenkammer akkreditiert.

Das Seminar kann als Präsenz- oder Onlineseminar gebucht werden.

Ich freue mich auf Sie!

>> Zu den offen buchbaren Seminaren


Aufgrund der Coronakrise ist im Moment schwer vorherzusagen, ob außer den Onlineseminarvarianten Seminare stattfinden können. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einem Präsenzseminadirekt an mich.