Supervision / Coaching

Was ist Supervision oder Coaching?

Supervision oder Coaching grenzt sich deutlich von Psychotherapie ab: Es handelt sich um eine individuelle bzw. teamorientierte Form der Beratung, bei der es um die Klärung und Bewältigung beruflicher Anforderungen und der sich daraus ergebenden beruflichen und persönlichen Anliegen geht.

Mögliche Themen sind:

  • Krisen- und Konfliktbewältigung
  • Förderung unterschiedlicher Rollenkompetenzen
  • Balance zwischen Berufs- und Privatleben
  • Selbstmanagement und Stressbewältigung
  • Entscheidungsprozesse
  • Teambuildingprozesse

Was passiert bei Supervision/Coaching?

Zu Beginn der Sitzung bestimmen Sie oder die Gruppe, welches Thema Sie bearbeiten möchten. Im Anschluss erfolgt eine genaue Problem- und Zielanalyse. Danach werden die zur Zielerreichung hilfreichen Strategien und Methoden besprochen. Diese werden wenn möglich in der Sitzung durchgeführt oder es wird festgelegt, wann und wie sie "draußen" eingesetzt werden können.

Wie lange dauert Supervision/Coaching?

Supervision/Coaching kann punktuell oder längerfristig begleitend in Anspruch genommen werden.
Im Erstgespräch werden Sitzungsanzahl und -frequenz besprochen, auf besondere Anforderungen wird während des Prozesses flexibel reagiert.