Psychologische Praxis Gießen > Fortbildungen > Intensivkurs Hypnotherapie

Intensivkurs Hypnotherapie

Hypnotherapie ist ein äußerst effektives Therapieverfahren, das aufgrund der sehr guten Ergebnisse von den Krankenkassen für immer mehr Diagnosen anerkannt wird.
Die Ziel- und Ressourcenorientierung, der Einsatz von hilfreichen sprachlichen Mitteln und Trancen sowie die vielfältigen Möglichkeiten emotionsfokussiert zu arbeiten, führen zu sehr tiefgehenden, hilfreichen und kreativen Prozessen.


Das Seminar umfasst folgende Inhalte:

  • Historie der Hypnotherapie
  • Definition und Grundannahmen der Hypnotherapie
  • Therapeutische Strategien, z.B.:
    - Realisierung der Ressourcen- und Lösungsorientierung
    - Aufbau und Gestaltung der therapeutischen Beziehung 
    - Umgang mit „Widerstand“
    - Therapieplanung
  • Therapeutische Techniken, z.B.:
    - Techniken der indirekten Kommunikation
    - Visualisierungstechniken
    - Metaphern und Geschichten
    - Impacttechniken
    - Ideomotorik
    - Trancearbeit
    - Teilearbeit
  • Supervision der Praxiserfahrungen

Die Fortbildung findet in zwei Blöcken statt. Im ersten fünftägigen Block werden Theorie und grundlegende Techniken vermittelt. Im zweiten dreitägigen Block werden gesammelte Erfahrungen supervidiert und weiterführende komplexere Methoden vermittelt.

Der Kurs vermittelt die hypnotherapeutischen Strategien und Methoden aufeinander aufbauend und ist mit vielen Praxis- und Übungseinheiten konzipiert, so dass Sie Routine und Sicherheit in der Anwendung der Techniken erlangen

Der Kurs wird üblicherweise mit 64 Fortbildungspunkten akkreditiert.'


Nächste Termine:


Teil 1: 26. -  30. November 2018
Teil 2: 21. – 23. Januar 2019 in Warstein
Buchbar überwww.lwl-fortbildung-warstein.de

 

Eine zweitägige Einführung in die Hypnotherapie wird vom 09. - 10. 12 2019 in Berlin angeboten und ist über www.alexianer.de buchbar.